Nutzpflanze Hanf

Nutzpflanze Hanf

Die Hanfpflanze – eine der vielseitigsten Pflanze der Welt

Die gravierendste Nebenwirkung des weltweiten Cannabis-Anbauverbots ist wahrscheinlich nicht einmal die Vergeudung des therapeutischen Potenzials von THC, sondern die Vernachlässigung des Hanfs als Nutzpflanze.

Hanf ist nicht nur eine Pflanze mit derart vielen Anwendungsmöglichkeiten, dass es fast unglaublich erscheint. Sie birgt auch Antworten auf eine Vielzahl drängender ernährungs-politischer und umwelttechnischer Probleme. Nicht umsonst ist Hanf seit Jahrtausenden von so gut wie allen Kulturen intensiv genutzt worden; noch vor zweihundert Jahren wäre die Illegalität von Nutzhanfanbau weitaus absurder erschienen als eine Landung auf dem Mars.

Es spricht nicht gerade für die Kultiviertheit unserer eigenen Zivilisation, dass wir dieses Wundermittel aus ominösen politischen und wirtschaftlichen Gründen derart in die Vergessenheit geraten lassen. Doch nun ist die beste Zeit, dieses legislative Fehlurteil wieder gerade zu rücken.

Nicht nur sind die ersten Erfahrung mit der Legalisierung von THC-haltigem Cannabis etwa in den Vereinigten Staaten durchgehend positiv und gehen mit milliardenschweren Mehreinnahmen für den Staat einher. Auch viele weitere globale Probleme, für die die Hanfpflanze faszinierende Lösungsansätze bietet, sind nun an einem Breaking-Point angelangt.

Dazu zählen unter anderem (aber längst nicht nur):

• die drängende Energiekrise, ein Fremdwort im frühen 20. Jahrhundert
• die weltweite, dramatische Verschlechterung der Bodenqualität
• die Wasserverunreinigungen
• die Notwendigkeit, für entwickelnde Länder schnell und effizient nachhaltige Rohstoffe zu finden, mit denen sie auf ökologisch vertretbare Weise auf den „Entwicklungsstand“ der Industrienationen aufschließen können
• der Kahlschlag der Wälder und seine Konsequenzen für unsere CO2-Werte
• das endlich bewusst werdende Mega-Problem chemisch erzeugter Kunststoffe vor allem für die Meere

Inwiefern der Hanf eine zentrale Rolle beim nachheitlichen Meistern dieser weltweiten Herausforderungen spielen kann und welche ihrer Eigenschaften dies möglich machen – damit beschäftigt sich unser mehrteiliges Porträt dieser faszinierenden Pionierpflanze.

Check24 pauschalreisen

Anwendungsgebiete von Nutzhanf

Eine kulinarische Entdeckung: Superfood Hanf

Das Superfood Hanf ist die ideale Ergänzung zur Nahrung. Ob als Hanf Öl, Hanf Samen oder als Hanf Milch. Die Bestandteile des Hanfs sind für den Körper wert

Hanf rettet Wälder, Böden und die Atmosphäre

Hanf eine Nutzpflanze mit der sich eine Vielzahl an Aufgaben in unserer Gesellschaft lösen lassen. Papier, Treibstoff, Kunststoff, Baumaterial,Bodenoptimier

Hanföl – Hanfsamen – Hanfpulver – Hanfmehl – Hanfmilch

Ein lang vergessenes Nahrungsmittel, der Nutzhanf ein wahres Superfood. Nahrreich und gesund. Ob als Hanföl, Hanfsamen, Hanfpulver, Hanfmilch oder Hanfmehl.

Heilender Hanf

Liest man sich tiefer in die Geschichte und die phytologischen Charakteristika des Hanf ein, erscheint einem das Verbot des Hanfanbaus immer widersinniger

Hanf – der magische Stoff

Die faszinierenden Eigenschaften von Textilien, die aus Hanffasern bestehen finden immer mehr Anhänger. Hanfkleidung ist nicht nur extrem Umweltfreundlich,

Wie Hanf Landwirtschaft und Industrien revolutionieren könnte

Hanf ist nachhaltiger und ertragreicher als Baumwolle. Hanfkleidung ist der perfekte Reisebegleiter. Das Potential der Hanfpflanze ist enorm und wird nicht

Die Hanfpflanze: vielseitiger als ihr Image

Das Umweltbundesamt stuft die Hanfpflanze ausschließlich für den Einsatz als naturfaserverstärkter Kunststoff ein und damit in die Kategorie als ein nicht abbaubarer Kunststoff. Diese Sichtweise berücksichtigt nicht das der Aufbau der Hanfpflanze zu 75 Prozent aus Cellulose besteht, die sich vollständig biologisch abbaut. Nur Baumwolle mit 95 Prozent Cellulose liegt über der Hanfpflanze, erfordert aber ökologisch gesehen wesentlich mehr Ressourcen. Neben Kartoffel, Mais und Soja die einen wichtigen Bestandteil in der Versorgung der Menschen mit Nahrung spielen und deshalb nicht der Verarbeitung zu Biokunststoff dienen sollten, erscheint die Hanfpflanze die beste Alternative von Pflanzen zu sein.

Amazon Music