Marihuana-infundierter Steak Salat

Marihuana-infundierter Steak Salat

Steak Salat

Steak Salat mit Cannabisöl

Marihuana-infundierter Steak Salat passend nicht nur für die Grillsaison im Sommer ist dieser leckere Steak Salat. Das Einzige, was besser ist als ein gegrilltes oder gebratenes Steak ist ein gegrilltes oder gebratenes Steak das einen bekifft. Dieses zitrusartige Steak passt perfekt zu würzigem, frischem Grün. Natürlich könnt ihr das Gericht variieren und Hühnchen oder Tofu verwenden. Der Balsamico-Essig sorgt mit seiner Süße für Ausgewogenheit.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Equipment

  • Pfanne

Zutaten
  

  • 500 g Steak
  • 1 Saft von der Limette
  • 2 Bund Koriander, Stiele entfernen
  • 1 Bund Petersilie, abgespült, Stiele entfernen
  • 1 Bund Rucola, gespült und beschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, zerkleinert oder gehackt
  • ½ Becher zerkleinerte Karotten
  • 16 Stück Cherry Tomaten
  • 2 EL Canna-Olivenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1 Salz und grober schwarzer Pfeffer nach belieben

Anleitungen
 

  • Legt das Steak auf eine Arbeitsfläche und reibt  es mit dem Limettensaft und dem Chilipulver ein. Brate oder grille das Steak bis zum gewünschten Gargrad. Lass das Steak nach dem Braten 8-10 Minuten ziehen.
  • In einer großen Schüssel Koriander, Petersilie, Rucola, Frühlingszwiebeln, Karotten und Tomaten vermengen.
  • In einer kleinen Schüssel das Canna-Olivenöl, das Olivenöl, den Balsamico-Essig und den Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.